Wolfenstein4ever

Login

Bethesda confirms Wolfenstein: The New Order - MachineGames’ new ‘action adventure shooter’ Wolfenstein: The New Order is coming to current and next gen consoles this year, Bethesda has announced.

Developer MachineGames is comprised of several former Starbreeze developers, and The New Order is “a reimagining” of the Wolfenstein franchise, says Bethesda. It will arrive on 360, PS3, PC and next generation consoles in Q4 this year.

Creative director at MachineGames Jens Matthies said: “As fans of the series, working on this game is an honour, and our team is driven to create an unforgettable action-adventure experience that will make FPS fans proud.”

Image

Die "Katze" ist aus dem Sack! Bethesda bestätigt den Titel Wolfenstein: The New Order - MachineGames "neuer" Action-Adventure-Shooter "Wolfenstein: The New Order" wird noch in diesem Jahr erscheinen, hat Bethesda angekündigt.

Das Entwicklerteam "MachineGames", welches aus mehreren ehemaligen Entwicklern von Starbreeze besteht, wird   Wolfenstein The New Order "Neuerfinden", sagt Bethesda. Das Spiel wird auf 360, PS3, PC und Konsolen der nächsten Generation noch in diesem Jahr im 4. Quartal erscheinen.

Jens Matthies - Creative Director bei MachineGames sagt: "Als Fan dieser Serie, ist die Arbeit an diesem Spiel eine große Ehre für uns, und unser Team wird angetrieben, um eine unvergessliche Action-Adventure-Erfahrung zu schaffen, die alle FPS-Fans stolz machen wird."

If you’re interested in Wolfenstein: The New Order, we’ve got some great stuff for you today–new pieces of artwork and a new trailer.

The above image is the Assault on Deathshead’s Fortress, and it was released along four other equally cool pieces of artwork, which show off the interior of a train, the base for the Resistance, a prison, and the Nautica Moon Dome.

Source: etpro.de

Wolfpro 0.1 Beta

Published in Wolfenstein Mods
Wie schon einst RtCW und ET, bekommt nun auch Wolfenstein seinen ProMod. Hannes, der schon ein Promod für ET: Quake Wars entwickelte, überrascht jetzt die Community mit WolfPro, in der Version Beta 0.1.
Der Download beinhaltet zwei Wolfpro-Varianten - Eine Exe-Datei (für Installation) und eine Folder-Datei (zum kopieren). Eine Changelog ist auch dabei.
 

Tipp: Wolfenstein flüssiger als RtCW/ET/Q3
 
  • schalte "Threaded Optimization" im Nvidia/ATI Treiber ein
  • downloade WolfPro
  • lade WolfPro
  • gib die folgenden Befehle in die Konsole ein:
 
com_unlock_maxFPS 125
com_unlock_timingMethod 0
com_unlock_safetyMargin 0.1
com_unlock_avgFrames 4
com_unlockFPS 1 
 
Es ist zwar schwer zu glauben aber es funktioniert wirklich. Mit Hilfe dieser Einstellungen gibt keine springende FPS oder Sekundenlags mehr und es fühlt sich an wie die Q3-Engine!
 

Wolfenstein: The Old Blood is a standalone prequel to The New Order

Bethesda has announced Wolfenstein: The Old Blood, a standalone prequel to Machine Games' first-person shooter Wolfenstein: The New Order.

It's out 5th May 2015 digitally and in boxed form for PlayStation 4 and PC, and digital only for Xbox One, priced £14.99. There's no mention of PS3 and Xbox 360. You don't need Wolfenstein: The New Order to play.

Here's the set-up:    The year is 1946 and the Nazis are on the brink of winning World War 2. In an effort to turn the tide in the Allies' favour, B.J. Blazkowicz must embark on an epic, two-part mission deep within Bavaria.
    Part one of Wolfenstein: The Old Blood - Rudi Jäger and the Den of Wolves - pits B.J. Blazkowicz against a maniacal prison warden as he breaks into Castle Wolfenstein in an attempt to steal the coordinates to General Deathshead's compound.
    In part two - The Dark Secrets of Helga Von Schabbs - our hero's search for the coordinates leads him to the city of Wulfburg where an obsessed Nazi archaeologist is exhuming mysterious artefacts that threaten to unleash a dark and ancient power.
The trailer, below, shows off Wolfenstein: The Old Blood gameplay, some new weapons and enemies. Expect more from PAX East this weekend.

++++ UPDATE ++++
The Wolfenstein: The Old Blood gameplay stream has finished, but is grabbed the footage and popped it on YouTube for your viewing pleasure.


Wolfenstein - The Old Blood: Standalone-Addon angekündigt

Im Mai veröffentlicht Bethesda Softworks den Shooter Wolfenstein: The Old Blood und erzählt in diesem die Vorgeschichte zum 2014 erschienenen Wolfenstein: The New Order.

B.J. Blazkowicz im Doppelpack
Wolfenstein: The Old Blood ist ein sogenanntes Standalone-Add-on zu Wolfenstein: The New Order und kann somit auch eigenständig gespielt werden. Die Handlung beginnt im März 1946 und setzt sich aus zwei ineinanderfließenden Geschichten zusammen, in deren Mittelpunkt erneut der US-amerikanische Soldat B.J. Blazkowicz steht.
Insgesamt werden acht Kapitel versprochen, Fans dürfen sich außerdem auf neue Geheimnisse, Feinde und natürlich auch Waffen freuen.
In "Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe", so der Titel der ersten Mission, dringt B.J. Blazkowicz in die Burg Wolfenstein ein.
Ziel ist es, eine Akte des Regimes zu finden, die den Aufenthaltsort von General Totenkopfs Basis verraten könnte.
In dem Gemäuer bekommt Blazkowicz es allerdings mit dem ebenso gefährlichen wie wahnsinnigen Leiter eines Gefängnisses zu tun.
Die zweite Mission "Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs" führt den Protagonisten in die Stadt Wulfburg.
Dort sucht eine dem Regime untergebene Archäologin nach unheilvollen Artefakten, mit denen eine uralte Macht heraufbeschworen werden soll.
Für PC und PlayStation 4 und Xbox One
Wolfenstein: The Old Blood entsteht bei MachineGames, also demselben Studio, das auch schon für den Vorgänger zuständig war.
Start in Deutschland ist am 5. Mai 2015, das Spiel erscheint für den PC und die PlayStation 4 sowohl als Boxed-Version als auch digital.
Xbox-One-Besitzer können den Shooter lediglich digital erwerben.
Für die PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint das Prequel nicht.
Ob Käufer hierzulande so wie zuletzt bei The New Order wieder mit einer zensierten Version und einem Geo-Lock (am PC) vorliebnehmen müssen, ist noch nicht bekannt.

Source: etpro.de

Raytracing-Spiele ueber Netzwerk

Published in Wolfenstein Misc
Auf dem IDF präsentiert Intel eine Raytracing-Version des Shooters Wolfenstein. Als wäre das nicht besonders genug, werden die Bilder per Streaming an den Spiele-PC geschickt.

Wolfenstein Raytraced - Kaum ist es ein paar Monate her, dass Intels Larrabee für tot erklärt wurde, tauchte ein ähnliches Projekt auf Basis der Larrabee-Architektur auf: »Knights Ferry«, so die Bezeichnung für den Raytracing-Beschleuniger, soll das gescheiterte Projekt mit einem anderen Ansatz fortführen: Ähnlich wie beim Streaming-Dienst Onlive berechnen mehrere Server die Grafik und nur die fertigen Bilder werden dem PC des Spielers zugeschickt.
Auf Intels hauseigener Konferenz in San Francisco, der IDF, präsentierte der Raytracing-Spezialist Daniel Pohl eine Raytracing-Version des Shooter-Klassikers Wolfenstein.
Die Ausgabe übernahm ein gewöhnliches Notebook mit Core-2-Duo-Prozessor. Die eigentlichen Berechnungen wurden von vier mit einer Knights-Ferry-Karte ausgestatteten Servern durchgeführt und per Gigabit-LAN an das Notebook geschickt. Die geballte Leistung von vier Larrabee-Karten ermöglicht einen wesentlich höheren Detailgrad als bisherige Demonstrationen: Allein der Kronleuchter aus der Demo besteht aus über einer Millionen Polygone - mehr als ganze Spielszenen in herkömmlicher Rastergrafik. Prunkstück der Raytracing-Grafik sind die Reflexionen: Ob auf der Oberfläche des Autos oder im unregelmäßigen Glas des Kronleuchters: Spiegelungen und Verzerrungen sind stets korrekt - auch farblich.
 
 
Bevor man aber nun in Jubelstürme ausbricht: Bei dem gezeigten handelt es sich laut Intel nur um Machbarkeitsstudien aus der Forschungsabteilung - eine Demonstration dessen was mit Raytracing irgendwann in Zukunft möglich sein könnte.

Auf der eigens angelegten Website wolfrt.de findet man weitere Screenshots zu Wolfenstein Raytraced.
 
Quelle: Gamestar.de

Environment Vignette HD Trailer

Published in Wolfenstein Movies
Activision hat einen neuen Trailer zu Wolfenstein veröffentlicht. Das kurze Video zeigt euch Castle Wolfenstein und viele Gefahren die es beherbergt. Am Ende des Movies wird bestätigt das die US-Version (immer noch) am 18.8.09 erscheint.

Image

Wir dürfen diesen Trailer (wegen der Zensur) hier nicht direkt zeigen, deshalb hier der ->Link<- (Ab 18)

Quelle: gametrailers.com | PalaceWolfenstein

Exploring Wolfenstein: The New Order – Stealth vs. Mayhem

BJ Blazkowicz is the resistance’s best hope of taking down General Deathshead’s army, but how will you achieve victory?  In our newest gameplay trailer, we provide a look at alternate paths through an early chapter of the game.

Watch our new gameplay trailer, “Exploring Wolfenstein: The New Order – Stealth vs. Mayhem” in the embed above, and learn more details on gameplay choices from executive producer Jerk Gustafsson in a new interview up on PlayStation Blog.
Wolfenstein: The New Order, will be available worldwide for Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3, and PC on May 20, 2014.


Entdecke Wolfenstein: The New Order – Leise oder Laut

In einem neuen Trailer zu Wolfenstein: The New Order namens "leise oder laut" stellt Bethesda zwei unterschiedliche Vorgehensweisen im Ego-Shooter vor. Das neue Wolfenstein absolviert ihr entweder möglichst lautlos oder mit erbarmungsloser Waffengewalt. Wie das im Spiel ausschaut, erfahrt ihr im Video.

Im nachfolgenden Trailer präsentiert Bethesda zwei Vorgehensweisen in Wolfenstein: The New Order. Der kommende Ego-Shooter lässt sich demnach in zwei unterschiedlichen Wegen absolvieren.
Euch steht beispielsweise zur Wahl, ob ihr Wolfenstein: The New Order möglichst lautlos durchspielt. Ihr schleicht euch an Widersacher heran und schaltet sie lautlos per Nahkampfattacke aus. Geschlossene Türen lassen sich per Dietrich knacken. Wem das nicht zusagt, der absolviert Wolfenstein: The New Order mit erbarmungsloser Waffengewalt. Ausgestattet mit fetten Wummen ballert ihr euch durch gegnerische Truppen, schaltet einen Gegner nach dem anderen aus.

Source: etpro.de | bethblog.com

New Wolfenstein game seemingly in the works

Published in Wolfenstein Misc

New Wolfenstein game seemingly in the works

licja Bachleda-Curuś, who voiced Wolfenstein: The New Order's Anya, has suggested there's a new Wolfestein game in the works.
Speaking to Polish TV station TVN, she revealed that they were "making a second one" hasn't mentioned it by name but has said she is working on a new game.

Quote: "I'm working on a video game, first part of which I have already made. Now we're making a second one, which will take two more years. "I played this game as a child. I was very happy when I got to the point where I could shoot Hitler."

Developer MachineGames, and publisher Bethesda, haven't yet confirmed a New Order sequel, although creative director Jen Mathies did say they had lots of ideas last year.

Chris Thursten liked The New Order quite a bit, though he was less keen on its standalone expansion The Old Blood. The next Wolfenstein game is probably with ID tech 6 Engine.


Wolfenstein: The New Order bekommt offenbar einen Nachfolger. Das hat jedenfalls die Synchronsprecherin Alicja Bachleda-Curus im Rahmen eines Interviews mit dem polnischen TV-Sender TVN verraten.

Bachleda-Curus, die im ersten Teil die Anya Oliwa spricht, verrät während des Gesprächs, dass sie an einem Spiel arbeitet, an dessen ersten Teil sie ebenfalls schon beteiligt war - und bei dem es darum geht, auf Hitler zu schießen.

Zitat: Ich arbeite an einem Videospiel, an dessen erstem Teil ich bereits mitgearbeitet habe. Nun machen wir einen zweiten, dessen Fertigstellung noch zwei weitere Jahre dauern wird. Ich habe dieses Spiel schon als Kind gespielt. Ich war sehr glücklich, als ich an eine Stelle kam, an der ich auf Hitler schießen konnte.

Weder das für Wolfenstein: The New Order verantwortliche Entwicklerstudio MachineGames noch der Publisher Bethesda haben bisher einen Nachfolger offiziell bestätigt. Allerdings verriet der Creative-Director Jen Mathies kürzlich, dass er bereits jede Menge Ideen für einen weiteren Teil habe.

Behält die Synchronsperecherin Recht, erscheint das neue Wolfenstein Spiel irgendwann im Jahr 2017. Bethesda wollte sich zu den Gerüchten bisher jedoch nicht äußern. Das nächste Wolfenstein wird wahrscheinlich auf der ID-Tech-6 Engine basieren.

Source: etpro.de | gamepressure.com | eurogamer.net | gamestar.de | gamesradar.com

Motion Comic HD Trailer Part 2

Published in Wolfenstein Movies

Auf GameTrailers.com gibt es wieder ein Wolfenstein-Movie im schwarz-rotem ComicStyle. Insgesamt sind vier ComicStyle-Movies von Activision geplant. Dieses zweite Movie lässt uns noch tiefer in die Story, zum kommenden Wolfenstein blicken und offenbart neue Geheimnisse. Wir sind gespannt auf Video 3 und 4!

Image  

Wir dürfen diesen Trailer (wegen der Zensur) hier nicht direkt zeigen, deshalb hier der ->Link<- (Ab 18)

Quelle: gametrailers.com | PalaceWolfenstein

Here are few more Wolfenstein:TNO screenshots

Hier ein paar weitere Wolfenstei:TNO Screenshots

 

 

 

 

 

ImageImage

ImageImage

ImageImage

ImageImage

© by wolfenstein4ever

Top Desktop version

game_magazine Are you sure that you want to switch to desktop version?