Wolfenstein4ever

Login

Roccat Valo - Die Tastatur als G15 Gegner

Published in PC Hard / Software
Rate this item
(0 votes)
Nachdem Roccat bereits die Kone Mouse und das Sense Mousepad vorgestellt hat, kommt man nun mit einem weiteren Gegner gegen den Peripherie-Riesen Logitech an den Start. "Roccat Valo" heißt es und wird es mit der allseits beliebten Logitech G15 aufnehmen. Das Design verspricht einiges und vor allem die Anzahl an verschiedenen Funktionen und Tasten sind einmalig. Die intelligente Beleuchtung und das Display des ersten Roccat Gaming Keyboards fallen sofort ins Auge.

Alle Tasten sind blau illuminiert, wobei lediglich die Buchstaben und die unterschiedlichen Markierungen der Tasten leuchten. So sind die Tastenbeschriftungen auch in völliger Dunkelheit gut erkennbar. Ein Display steht für die Anzeige relevanter Daten wie CPU-Auslastung etc. zur Verfügung. Die Beleuchtung ist in drei Stufen ein- oder ganz aus schaltbar. Eine Stromspar-Funktion hilft bei der Verringerung der Stromkosten und verlängert die Lebensdauer der LEDs. Ein Software Developer Kit (SDK) steht in Kürze auf der Roccat-Homepage zum Download zur Verfügung. Mit Hilfe des SDKs können die Lichteffekte und die LCD-Anzeige der Tastatur individuell angepasst werden. Die Anpassung per SDK kann gleichzeitig auch auf die Roccat Kone Gaming Maus übertragen werden.

Image Das Valo Gehäuse ist mit einer speziellen Gummierung und einer zusätzlichen Gummiumrandung versehen. Neben der besonderen Griffigkeit erhält das Valo Keyboard durch diese Oberfläche ein attraktives mattschwarzes Finish. Nicht auf den ersten Blick erkennbar ist die Masse an Technik, die sich im Innern der Valo Tastatur verbirgt. Das erste Roccat Gaming Keyboard ist als weltweit erste Tastatur mit einem internen Speicher von 2MB ausgestattet. Der Spieler erhält so die Möglichkeit bis zu 20 komplett unterschiedlichen Tastaturbelegungen mit den dazugehörigen Makros auf dem ROCCAT Keyboard selbst zu speichern. Das sind insgesamt 420.000 Tastenbefehle und 420.000 dazugehörige, individuell in der Länge einstellbare Timer.

Für die Erstellung von Makros stehen 41 Makro Record, Makro Pause und Makro Kill Tasten zur Verfügung. Es können komplexe Makros mit jeweils bis zu 512 Tastenanschlägen, parallelen Tastenbefehlen und variablen Timing-Informationen erstellt werden. Sämtliche Makros können in den 5 internen Game-Profilen gespeichert werden. Jedes Profil beinhaltet vier Ebenen für die Ablegung der verschiedenen Tastenbelegungen. Insgesamt sind es 820 Makros und Makro- Wiederholungen, die auf der Tastatur selbst gespeichert werden können. Auf Tastendruck erfolgt der Wechsel zwischen den Ebenen. Zwei Makro Aufnahme-Tasten, die Makro Pause-Taste und die Makro Lösch-Taste erlauben es in Sekundenschnelle neue Makros aufzunehmen, auszuführen und anzulegen.

So kann beispielsweise mit Hilfe der Makrofunktion das Einkaufprozedere zum Start jeder neuen Runde in CounterStrike von der üblichen Tastenfolge B, 1, 4, O, 1, O, 4 auf nur einen Tastendruck reduziert werden. Für die Hervorhebung wichtiger Makrotasten liegen der Tastatur 45 zusätzliche austauschbare Tasten in Hellblau, Dunkelblau und Rot bei. Tastenanschläge möglich, ohne dass eine Information verloren geht. Einzelne Tasten des Roccat Valo Keyboards wie beispielsweise die Windows-Taste können deaktiviert werden. Damit wird eine ungewollte Unterbrechung des Spiels ausgeschlossen.

Das kraftvolle Herz des Geräts bildet die interne 40MHz Turbo Core Unit. Jede Rechentätigkeit wird in der Tastatur selbst ausgeführt. So können Timing-Informationen auf Makros gelegt und die tatsächliche CPU-Auslastung zum Vorteil spielrelevanter Prozesse verringert werden. Diese Tastatur hat somit eine doppelt so hohe Ausführungsgeschwindigkeit im Vergleich zu anderen Gaming-Tastaturen der Spitzenklasse. Die Roccat Valo Tastatur erweitert die Anschlussmöglichkeiten mit zwei USB- und Audioanschlüssen für einen Kopfhörer und das Roccat Gaming Mikrofon. Das externe rauschunterdrückte Roccat Gaming Richtmikrofon liegt der Tastatur bei. Gummierte Füße sorgen für Stand- und Rutschfestigkeit.

Features:

    * Beleuchtete Tasten und Display
    * Erste Tastatur mit 2MB internem Speicher
    * 41 Makrotasten, Makro Pause und Makro Kill Tasten
    * In der Dauer einstellbare Timer (Makrofunktion)
    * Integrierte 40MHz Turbo Core Unit
    * Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon, 2x USB 1.1
    * Externes ROCCAT Gaming-Mikrofon
    * Anti-Ghosting Funktion
    * Kompaktes Gaming-Format mit speziell beschichtetem Gehäuse
    * Tastendeaktivierung (z. B. Windows Taste)
    * SDK für die individuelle Anpassung der Lichteffekte und des LCD
    * Anschluss über 2x USB 1.1 (Tastatur und USB-Hub)

Das Roccat Valo Gaming Keyboard ist ab sofort für 99,99 Euro im Handel erhältlich.
 
"Welche Vorteile haben Macros bei RtCW/Wolfenstein"
Makros sind schlichte (Tasten)Aufzeichnungen. So ist es zB. mit Hilfe von Makros kein Problem, Spawn-, Klasssen-, oder sogar gemischte Scripte, wie zB. ein Klassen-Waffen-Wechsel-Script plus Voice-Ansage zu erstellen. Mühsame Config-Scripte ala Editor bzw. Autoexe-Datei haben damit endgültig ausgedient.
 
Link: roccat.de

Festplatte mit 2 TByte Speicher

Published in PC Hard / Software
Rate this item
(0 votes)
Massenspeicher-Hersteller Western Digital liefert erstmals eine Festplatte mit 2 TByte (Terabyte) Fassungsvermögen aus. Die ersten Exemplare sind in einem australischen Online-Shop verfügbar. Die Festplatten werden demnach unter Western Digitals Green-IT-Produktreihe vertrieben.

Das bedeutet: Die WD20EADS, so die offizielle Bezeichnung, ist mit einigen Energispar-Tricks ausgerüstet. So kann die Festplatte seine Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehung auf 5.400 Umdrehungen drosseln, um weniger Leistung aufnehmen zu müssen.

Die Riesen-HD ist in Australien für etwa 380 australische Dollar (knapp 180 Euro) erhältlich. Wann die Festplatte in Deutschland erscheint ist noch unklar.

Quelle: Chip Online

Logitech Wireless PC-Stereo-Headset

Published in PC Hard / Software
Rate this item
(1 Vote)
Der Hersteller Logitech stellt sein erstes kabelloses Stereo-Headset für den PC vor!
 
Wer kennt es nicht, das Problem mit dem tückischen "Kabel" am Headset.
Ständig liegt es nicht richtig auf dem Schoß, klemmt in der Rolle vom Stuhl oder nervt schlicht in der Bewegungsfreiheit beim Gang zum Kühlschrank.

Das Logitech ClearChat Wireless Headset, soll es erstmalig den Benutzern erlauben, den Standort zu wechseln ohne lästige Konferenzunterbrechungen!

Das Stereo-Headset punktet mit seinem dezenten aber professionellen Design. Die Installation dauert gerade mal eine Minute - Kopfhörer einschalten, USB-Empfangsdongle anstecken und los gehts. 
Auf normale Batterien wurde verzichtet, stattdessen wurde ein Akku integriert. Die Bewegungsfreiheit ist, dank 2,4-GHz-Wireless-Technologie, im Umkreis von bis zu zehn Metern vom Computer möglich.
Das Mikrofon kann auf zwei Weisen stumm geschaltet werden - Stummschalter oder Bügel nach oben - und bietet obendrein noch eine Rauschunterdrückung für reduzierte Hintergrundgeräusche.
Der Sound lässt keinen Wunsch offen und auch die Sprachqualität überzeugt.
Einzigster Wermutstropfen: Der Tragekomfort ist nicht ganz perfekt gelungen und schmälert die Gesamtleistung vom Logitech ClearChat Wireless Headsetein ein wenig.

Geeignet ist das Headset für den Einsatz von: PC-Spiele, Filme, Musik und Telefonie-Anwendungen wie Skype®, Yahoo!®, Windows Live™ und AIM®

Das neue Logitech ClearChat PC Wireless Headset wird voraussichtlich im Mai für stolze 100 Euro zu haben sein.
 
Quelle: Logitech

© by wolfenstein4ever

Top Desktop version

game_magazine Are you sure that you want to switch to desktop version?