Wolfenstein4ever

Login

Wolfpro 0.1 Beta

Published in Wolfenstein Mods
Wie schon einst RtCW und ET, bekommt nun auch Wolfenstein seinen ProMod. Hannes, der schon ein Promod für ET: Quake Wars entwickelte, überrascht jetzt die Community mit WolfPro, in der Version Beta 0.1.
Der Download beinhaltet zwei Wolfpro-Varianten - Eine Exe-Datei (für Installation) und eine Folder-Datei (zum kopieren). Eine Changelog ist auch dabei.
 

Tipp: Wolfenstein flüssiger als RtCW/ET/Q3
 
  • schalte "Threaded Optimization" im Nvidia/ATI Treiber ein
  • downloade WolfPro
  • lade WolfPro
  • gib die folgenden Befehle in die Konsole ein:
 
com_unlock_maxFPS 125
com_unlock_timingMethod 0
com_unlock_safetyMargin 0.1
com_unlock_avgFrames 4
com_unlockFPS 1 
 
Es ist zwar schwer zu glauben aber es funktioniert wirklich. Mit Hilfe dieser Einstellungen gibt keine springende FPS oder Sekundenlags mehr und es fühlt sich an wie die Q3-Engine!
 

Patch 1.2 veroeffentlicht

Published in Wolfenstein Misc

Für alle Wolfenstein-Fans die noch Hoffnung haben oder (neue) setzen, gibt es jetzt einen weiteren Patch für den Nachfolger.
Man staune - Auch ein deutscher Patch ist dabei 

Änderungen im Überblick:
Gold- und Statsfehler beseitigt, Serverliste sortiert jetzt besser, Waffenbalancing und Treffgenaugigkeit aufgewertet, mehr Waffenschaden (MP43 / MP40), Wettbewerbsmodus hinzugefügt (ähnlich WolfPro), Fehler in der Chatkonsole beseitigt, Panzerfaust hat jetzt mehr Splash, Ironsight verbessert und noch einiges mehr.

- Players will now receive their proper gold and stats at the end of the match instead of occasionally losing their gold and upgrades
- New legal text
- Global chat is now unavailable in spectator mode
- Objective explosions don’t count towards team kills (they will however still kill a player)
- The dedicated servers will now sort correctly by ping
- A waiting bar has been added when waiting for the servers to appear
- When the player goes into the game, the auto-assign selection is highlighted gold instead of black
- Competition mode (all unlocks available, option to turn off the arrows above enemy players)
- MP43 and MP40 are adjusted in terms of damage, range and accuracy.
- Pressing T will bring up the chat box without also entering the letter T as the first letter
- Panzershrek has more splash damage
- Veil Sight drains veil energy more quickly
- Ironsights is more effective
- Amount of ammo picked up off of dead players is reduced.

Fazit:
Der Patch 1.2 bereinigt viele Fehler und wertet das Spiel, zumindest in technischer Hinsicht, auf. Trotzdem fehlt immer noch die Möglichkeit für Linux und ein SDK-Editor. Ob der neue Patch dem Game ein Comeback verleiht, bleibt aber fraglich.

Client v1.2 ger Client v1.2 int LiteServer 1.2

 

Shrapmod Version 0.2

Published in Wolfenstein Mods

Die ersten Hobbyprogrammierer starten mit dem erstellen von neuen Maps und  Mods  um Wolfenstein interessanter zu machen. Neben dem aktuellen Promod wird auch am sogenannten Shrapmod gearbeitet, der bereits offiziell zu benutzen ist und schon einiges mit sich bringt.

Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr positiv und negativ am Shrapmod findet.

Shrapmod Version 0.2 - Wolfenstein goes Enemy Territory?!

  • Remove having to "pick up" docs with use key *DONE*
  • Remove Moving affecting aim *DONE*
  • Remove muzzleflash on mp40,mp43,pistol *DONE*
  • Fix (rework) pistol *DONE*
  • Make holding down shoot for too long increase spread by way more (3x-4x more?) *DONE*
  • Rework revive system from scratch *DONE* *Needs work*
  • Scale all movespeed up 30% *DONE*
  • Incresed HP 100->120 *DONE*
  • Increased HS damage multiplier from 2.0 -> 2.57 *DONE*
  • Add sprinting while strafing *DONE* *Needs work*
  • Fix panzer: now uses charge bar and charge up sound *DONE* *Needs a little work*
  • Soldiers now move slower with panzer
  • Footsteps *DONE* may need to tweak range and volume
  • Removed stupid self spawn timer nonsense *DONE*
  • Changed attacking respawn time to 20 by default *DONE*
  • Changed defending respawn time to 30 by default *DONE*
  • Added reload sounds when ui_showgun = 0
Download
Kommentare

Und so könnt ihr das ganze Testen

Methode 1:
1) Erstellt einen shrapmod Ordner in euer Wolfenstein Verzeichnis und packt dort die shrapmod.pk4 rein.
2) Erstellt eine Verknüpfung zu Wolf2MP.exe
3) Fügt +set fs_game shrapmod in die Befehlsleiste der Verknüpfung, dann sollte es so aussehen: C:\Image \Wolf2MP.exe +set fs_game shrapmod

Methode 2:
Packt die Datei shrapmod.pk4 in den base Ordner, der standardgemäß den Pfad hat: C:\Program Files\Activision\Wolfenstein\base

Wichtig: Wenn ihr auf einem normalen Server oder mit einem anderen Mod spielen wollt, müsst ihr die pk4 Umbennen oder wieder löschen.

Quelle: PalaceWolfenstein |Wolfenstein Forum

Wolfenstein: The New Order Delayed to 2014


Bethesda “felt it deserved some additional time for polish.” Wolfenstein: The New Order has been delayed to 2014 on all platforms.


The news comes from QuakeCon today, because, according to Bethesda VP of PR and marketing Pete Hines on Twitter, the team “felt it deserved some additional time for polish.”


The New Order was previously scheduled to hit Xbox 360, PlayStation 3, PC, PlayStation 4 and Xbox One later this year. For much more on what to expect from Wolfenstein, see our interview with Hines about its potential.


Wolfenstein: The New Order - Auf 2014 verschoben

Der Release von Wolfenstein: The New Order wurde verschoben.
Wie der PR-Chef von Publisher Bethesda Pete Hines im Rahmen der Spielemesse QuakeCon bekannt gab, wird der Ego-Shooter erst 2014 erscheinen, berichtet Joystiq.


»Wir haben heute bestätigt, dass Wolfenstein: The New Order nächstes Jahr veröffentlicht wird. Wir glauben, dass etwas mehr Zeit für den Feinschliff nötig ist«, sagte Hines. Gegenüber Polygon gab der Marketing-Chef an, dass auch die gleichzeitige Entwicklung auf derzeitigen und NextGen-Plattformen für die Verzögerung mitverantwortlich sei.


»Die nächste Konsolen-Generation ist noch in Bewegung und es ändert sich vieles, das ist definitiv auch ein Faktor, der berücksichtigt werden muss«, so Hines. Außerdem erwähnte er, dass sich die Spielzeit des Ego-Shooters auf etwa 16 Stunden belaufen wird.

Source: etpro.de | gamestar.de

Wolfenstein: The Old Blood is a standalone prequel to The New Order

Bethesda has announced Wolfenstein: The Old Blood, a standalone prequel to Machine Games' first-person shooter Wolfenstein: The New Order.

It's out 5th May 2015 digitally and in boxed form for PlayStation 4 and PC, and digital only for Xbox One, priced £14.99. There's no mention of PS3 and Xbox 360. You don't need Wolfenstein: The New Order to play.

Here's the set-up:    The year is 1946 and the Nazis are on the brink of winning World War 2. In an effort to turn the tide in the Allies' favour, B.J. Blazkowicz must embark on an epic, two-part mission deep within Bavaria.
    Part one of Wolfenstein: The Old Blood - Rudi Jäger and the Den of Wolves - pits B.J. Blazkowicz against a maniacal prison warden as he breaks into Castle Wolfenstein in an attempt to steal the coordinates to General Deathshead's compound.
    In part two - The Dark Secrets of Helga Von Schabbs - our hero's search for the coordinates leads him to the city of Wulfburg where an obsessed Nazi archaeologist is exhuming mysterious artefacts that threaten to unleash a dark and ancient power.
The trailer, below, shows off Wolfenstein: The Old Blood gameplay, some new weapons and enemies. Expect more from PAX East this weekend.

++++ UPDATE ++++
The Wolfenstein: The Old Blood gameplay stream has finished, but is grabbed the footage and popped it on YouTube for your viewing pleasure.


Wolfenstein - The Old Blood: Standalone-Addon angekündigt

Im Mai veröffentlicht Bethesda Softworks den Shooter Wolfenstein: The Old Blood und erzählt in diesem die Vorgeschichte zum 2014 erschienenen Wolfenstein: The New Order.

B.J. Blazkowicz im Doppelpack
Wolfenstein: The Old Blood ist ein sogenanntes Standalone-Add-on zu Wolfenstein: The New Order und kann somit auch eigenständig gespielt werden. Die Handlung beginnt im März 1946 und setzt sich aus zwei ineinanderfließenden Geschichten zusammen, in deren Mittelpunkt erneut der US-amerikanische Soldat B.J. Blazkowicz steht.
Insgesamt werden acht Kapitel versprochen, Fans dürfen sich außerdem auf neue Geheimnisse, Feinde und natürlich auch Waffen freuen.
In "Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe", so der Titel der ersten Mission, dringt B.J. Blazkowicz in die Burg Wolfenstein ein.
Ziel ist es, eine Akte des Regimes zu finden, die den Aufenthaltsort von General Totenkopfs Basis verraten könnte.
In dem Gemäuer bekommt Blazkowicz es allerdings mit dem ebenso gefährlichen wie wahnsinnigen Leiter eines Gefängnisses zu tun.
Die zweite Mission "Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs" führt den Protagonisten in die Stadt Wulfburg.
Dort sucht eine dem Regime untergebene Archäologin nach unheilvollen Artefakten, mit denen eine uralte Macht heraufbeschworen werden soll.
Für PC und PlayStation 4 und Xbox One
Wolfenstein: The Old Blood entsteht bei MachineGames, also demselben Studio, das auch schon für den Vorgänger zuständig war.
Start in Deutschland ist am 5. Mai 2015, das Spiel erscheint für den PC und die PlayStation 4 sowohl als Boxed-Version als auch digital.
Xbox-One-Besitzer können den Shooter lediglich digital erwerben.
Für die PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint das Prequel nicht.
Ob Käufer hierzulande so wie zuletzt bei The New Order wieder mit einer zensierten Version und einem Geo-Lock (am PC) vorliebnehmen müssen, ist noch nicht bekannt.

Source: etpro.de

Environment Vignette HD Trailer

Published in Wolfenstein Movies
Activision hat einen neuen Trailer zu Wolfenstein veröffentlicht. Das kurze Video zeigt euch Castle Wolfenstein und viele Gefahren die es beherbergt. Am Ende des Movies wird bestätigt das die US-Version (immer noch) am 18.8.09 erscheint.

Image

Wir dürfen diesen Trailer (wegen der Zensur) hier nicht direkt zeigen, deshalb hier der ->Link<- (Ab 18)

Quelle: gametrailers.com | PalaceWolfenstein

Motion Comic HD Trailer Part 3

Published in Wolfenstein Movies
Der dritte Teil der Graphic-Novel-Wolfenstein ist nun auf GameTrailers.comzu sehen. Insgesamt gibt es vier ComicStyle-Movies. In diesem Movie sehen wir einen alten Bekannten, den jeder RtCW´ler noch gut in Erinnerung haben sollte.

Image

Wir dürfen diesen Trailer (wegen der Zensur) hier nicht direkt zeigen, deshalb hier der ->Link<- (Ab 18)

Quelle: gametrailers.com | PalaceWolfenstein

Veil Jump Movie

Published in Wolfenstein Movies

Stonecutter zeigt uns, in seinem Video, Trickjumps im Multiplayer von Wolfenstein. Die Trickjumps wurden, mit Hilfe der Veil-Fähigkeit, auf WolfPro 0.1 gemacht. Es ist erstaunlich was für große Sprünge damit möglich sind.

Download

Quelle: PalaceWolfenstein

Patch 1.11 Client German & International

Published in Wolfenstein Misc

Für Wolfenstein ist der zweite Patch (1.11) zum Download freigegeben worden.
Der 1.11 Patch bringt diverse Fehler in der Singleplayer Kampagne in Ordnung. Alte Spielstände funktionieren weiterhin mit dem neuen Patch. Achte darauf, das Version 1.1 vor dem Installieren des neuen Patches vorhanden ist.

1.11 Fixes:
Fixed issue resulting in user receiving gamex86.dll error
Fixed issue that caused crashes when users broke numerous breakable objects during a Single Player Campaign
Fixed issue that corrupted a save file after restarting a mission
Updated the Wolf2.exe with a SecuROM fix that prevented users from launching the executable properly 

1.11 german 1.11 national

Quelle: Wolfmap

Jetzt auch über Steam erhaeltlich

Published in Wolfenstein Misc
Wolfenstein ist jetzt auch über die Plattform Steam (bekannt durch Counter-Strike) beziehbar. Der Preis für Wolfenstein scheint allerdings unverschämt, nämlich stattliche 49,99 Dollar für den Download!
Das Problem dabei: Deutsche User sind (wieder mal) übergangen, denn für deutsche Steam Freunde besteht das Angebot wegen der Zensur leider (noch) nicht. Das paradoxe an der Geschichte: Steam Wolfenstein ist für das Ausland auch in deutscher Sprache erhältlich.
 

© by wolfenstein4ever

Top Desktop version

game_magazine Are you sure that you want to switch to desktop version?